10.10.2015

Welthundetag

Leute es ist Welthundetag!

Wir waren heute früh schon laufen. 
Über die Felder, durch Nebel, 
der aufgehenden Sonne entgegen. 
Mein Gott, klingt das kitschig... 
Aber das macht es ja nicht weniger schön.
Jetzt genießen wir noch ein bisschen 
die Ruhe vor dem Sturm. 
   

Wie jeden Tag kommen auch heute wieder die Baumänner. 
Sonntags haben wir frei, da kommt keiner. 
Rumpel hat sie sich inzwischen sehr gut erzogen. 
Kommt kaum noch einer, der nichts für ihn dabei hat – 
Kekse, getrockneten Pansen und jede Menge Gestreichel. 
 
Und weil heute Welthundetag ist, hat endlich das Frieren ein Ende. 
Wenn alles gut läuft – und das hoffen wir jetzt mal ganz stark – 
dann haben wir heute Abend endlich, endlich die Möglichkeit zu heizen. 
 
Also, macht euch einen schönen Tag und seid nett zu allen Hunden, die euch begegnen.
Noch bibbernde, bald kuschelige Grüße vom Kleinrudel „Knüssel und Chaos“

Keine Kommentare:

Kommentar posten